Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Reddichsalat mid Weißworscht

Rettichsalat mit Weißwurst

Unser Tipp

Dazu passen frische Brezeln oder leckeres Bauernbrot.

Zutaten

400 gweißer Rettich
100 gRadieschen
100 gKirschtomaten
100 grote Zwiebeln
80 gGewürzgurken
1 ELsüßer Senf
4 ELWeißweinessig
6 ELSonnenblumenöl
 Pfeffer
2 ELfein geschnittener Schnittlauch
Außerdem 
300 gWeißwürste (bereits gekocht)
2 ELSonnenblumenöl

Zubereitung

Rettich schälen, in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, 15 Minuten ziehen lassen.

Die Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und quer halbieren. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Gewürzgurken fein würfeln.

Für das Dressing den Senf mit Essig und Öl gut verrühren, salzen und pfeffern. Die Gurkenwürfel und den Schnittlauch unter das Dressing mischen. Die Salatzutaten auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Von den Weißwürsten die Haut abziehen und in Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Weißwurstscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Anschließend auf dem Salat anrichten und servieren.

Brandneu oder kürzlich aktualisiert