Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Mokka-Sahnetort mid Beere

Mokka-Sahnetorte mit Birnen

Unser Tipp

Die Birnentorte mit Schokoguss kann statt mit Birnen auch mit „Sauerkersche“ (Sauerkirschen) belegt werden.

Zutaten

3Eier
1 PäckchenVanillinzucker
45 gMehl
45 gSpeisestärke
1/2 TLBackpulver
1 TLKakao
3Birnen
2 ELZitronensaft
100 gZucker
4 BlattGelatine
50 mlEspressopulver, lösliches Kaffeepulver, instant
600 mlSahne
3 ELSchokoraspeln
2 ELZartbitterschokoraspeln
 eventuell 12 Mokkabohnen oder Mokkaröllchen zum Verzieren

Zubereitung

Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eier, Zucker, Vanillinzucker schaumig schlagen. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao unterheben. In der mit Backpapier ausgelegten Springform (24 cm Ø) ca. 15 Minuten backen. Biskuit erkalten lassen und in zwei Böden waagerecht teilen.

Jetzt die weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Birnen schälen, vierteln sowie entkernen. 200 ml Wasser, Zitronensaft, 50 g Zucker aufkochen. Früchte darin 10 Minuten dünsten.

Espressopulver in 50 ml warmes Wasser einrühren und darin die aufgelöste Gelatine unterziehen. Sahne mit 50 g Zucker steifschlagen. Anschließend das Espresso- Gelatine-Gemisch unterrühren.

Erkaltete Birnenviertel zu Fächern schneiden, mit 6 Stück einen Boden belegen, Tortenring um den Boden legen und 1/3 der Espresso- Sahne auf den Bodenfächern verteilen. Anschließend mit dem zweiten Boden abdecken.

Den Tortenring lösen und Torte mit dem Rest der Espresso-Sahne rundherum einstreichen. Torte mit Vollmilch- und Zartbitter- Schokoraspeln, Sahnetupfen und eventuell mit Birnen garnieren und 2-3 Stunden kühlen.

HauptzutatenEierBirneSahneSchokolade

EssenskategorieKuchen

Schwierigkeitsgrad Normal

Brandneu oder kürzlich aktualisiert