Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Gemiesereis

Gemüsereis

Unser Tipp

Dazu passen hervorragend Fisch, Fleisch oder Geflügel.

Zutaten

250 gReis
1kleine Paprikaschote (rot)
1kleine Paprikaschote (gelb)
100 gMais (Zuckermais)
1kleine Zwiebel
1kleine Zucchini
4 ELSojasauce
1 ELCurrypulver
1 TL(gehäuft!) Paprikapulver, edelsüß
 etwas Olivenöl
 Salz nach Belieben
 Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Währenddessen das Gemüse würfeln und anschließend eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Wenn die Pfanne heiß ist, das gewürfelte Gemüse ein paar Minuten, sodass es noch bissfest ist, andünsten.

Nachdem der Reis fertig ist, wird das Gemüse und der Zuckermais hinzugefügt und alles wird mit Currypulver, Paprikapulver und Sojasauce gewürzt. Nach Belieben noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten sofort servieren. Den Reis kann man schön mit einer essbaren Blüte in der Mitte verzieren.

HauptzutatenReisPaprikaMaisZucchiniZwiebel

EssenskategorieFleischlose Gerichte

Schwierigkeitsgrad Einfach

Brandneu oder kürzlich aktualisiert