Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Dreggische Grumbeere

Dreckige Kartoffeln

Unser Tipp

Dazu passt ein deftiges Brot und natürlich ein Pfälzer Rotwein - oder auch ein Bier.

Zutaten

1 kgKartoffeln (festkochend)
200 gHausmacher Blutswurst
200 gHausmacher Leberwurst
1Zwiebel
4Knoblauchzehen
 Sonnenblumenöl
 Salz und Pfeffer
 Majoran

Zubereitung

Kartoffeln möglichst am Vortag mit Schale kochen. Nach dem Pellenauskühlen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden,

Zwiebel würfeln und den Knoblauch klein hacken. Kartoffeln in einer Pfanne mit dem Öl braten, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen.

Zum Schluss, wenn die Kartoffeln gut gebräunt sind, die Blutwurst und Leberwurst in Stücke geschnitten dazugeben. Mit Majoran, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Wurst muss in der Pfanne zerlaufen, dabei ständig wenden. Auf Teller anrichten und mit Gewürzgurken servieren.

Ähnliche Gerichte

Brandneu oder kürzlich aktualisiert