Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Bewegt

#jetzterstrecht #parkinson #bewegt

Wie ist dein Bild von Menschen mit Parkinson, alle zittrig, steif und unbeweglich? Und wie siehst du dich selbst in 5 oder 10 Jahren? Die Erkrankung verläuft bei jedem Menschen anders, deshalb sind die Prognosen auch nur Anhaltspunkte.

Fest steht, du kannst selbst viel dazu beitragen, wie der Parkinsonverlauf bei dir sein wird. Und Bewegung steht dabei im Mittelpunkt, sie gehört zu den sogenannten nichtmedikamentösen Begleittherapien.

Die Bandbreite an geeigneten Bewegungen ist groß, Spazierengehen, Gymnastik, Wandern oder Joggen, Schwimmen, Yoga oder Tai-Chi, Tischtennis, Golf oder Billard, Krafttraining, Tanzen oder Radfahren.

Und natürlich Sportarten, die du schon dein Leben lang ausübst, hier kennt dein Körper die Bewegungsmuster und die neuronalen Impulse, verfügt über die nötige Muskulatur.

Und nicht zuletzt trägt Sport und Bewegung zur guten Laune bei und kann zeitweise Niedergeschlagenheit auflösen, Isolation überwinden und leicht Kontakt zu anderen Menschen ermöglichen.

Beim Reha Sport in einer Parkinsongruppe kannst du zudem andere Betroffene kennenlernen und von ihren Erfahrungen profitieren.

Ausführliche Informationen zu Parkinson & Sport findest du hier auf unserer Webseite

www.jupa-rlp.de/parkinson-sport/

Parkinson ist kein Grund, deine geliebten Sportarten aufzugeben, im Gegenteil.

Jetzt erst recht.

Brandneu oder kürzlich aktualisiert