Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Substanz aus grünem Tee ohne ausreichende Wirkung bei Multisystematrophie

 Kategorie:  News

Hannover/München – Die in grünem Tee enthaltene Substanz Epigallocatechingallat (EGCG), ein Oligomermodulator, hat in einer Studie bei Patienten mit Multisystematro­phie (MSA) keine ausreichende klinische Wirkung gezeigt, wohl aber schwere Neben­wir­kungen bei höheren Dosierungen.

Link:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/sw/Morbus%20Parkinson?nid=104447

Brandneu oder kürzlich aktualisiert