Uns gibt es auch im Norden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Süd

Hirnstimulation beeinträchtigt Schwimmfähigkeit

 Kategorie:  News

Eine eigentlich äußerst hilfreiche Therapie bei Parkinson kann nach einer Studie die Fähigkeit zum Schwimmen drastisch beeinträchtigen. Forscher des Universitätskrankenhauses Zürich haben mehrere entsprechende Fälle dokumentiert, die im Fachjournal «Neurology» veröffentlicht wurden.

Weiter zum kompletten Beitrag →

Brandneu oder kürzlich aktualisiert