Junge Parkinsonkranke

Rheinland-Pfalz-Süd

07.09.2017 12:29 Uhr

Warum ein Diabetesmedikament bei Parkinson helfen könnte

Tübinger Forscherinnen und Forscher klären an Zellkulturen, dass der Arzneistoff den Energiehaushalt in geschädigten Körperzellen reguliert.